Lenkgetriebe
Grundsätzlich wurden in den B1000 und B1000-1 zwei unterschiedliche Lenkgetriebe eingebaut: bis 1984 ein Schneckenlenkgetriebe, ab 1984 ein Kugelumlauflenkgetriebe. Das ist beim Zweitakter und beim Viertakter identisch.

Welches Lenkgetriebe eingebaut ist, erkennt man auf den ersten Blick von links unter den Vorderwagen: Wenn der Deckel des Lenkgetriebes mit 4 Schrauben befestigt ist, ist es die (bis 84 eingbaute) Schneckenlenkung; wenn der Deckel 7 Befestigungsschrauben hat, ist es die Kugelumlauflenkung.

Hier die unterschiedlichen Lenkungen im Bild – Erstmal Kugelumlauf in eingebautem Zustand von der Deckelseite aus gesehen:

lenkgetriebe1.jpg

Hier ein ausgebautes Kugelumlauf von beiden Seiten. Links im Bild sieht man noch die Verbindungsmuffe zur Lenksäule:

lenkgetriebe2.jpg

lenkgetriebe3.jpg


Hier ein Schneckenlenkgetriebe - und zwar genau jenes, das ich aus meinem Barki ausgebaut und durch das im obersten Bild gezeigte KU ersetzt habe:

lenkgetriebe4.jpg

lenkgetriebe5.jpg


Hier mal beide einträchtig nebeneinander: man kann hier schon ahnen, dass die beider trotz völlig unterschiedlicher Gehäuseform austauschbar sind - und so ist es ja auch:

lenkgetriebe6.jpg

lenkgetriebe7.jpg


Hier noch ein schönes Schneckenlenkgetriebe, das auch so ähnlich aussieht, auf dem IFA und Barkas draufsteht, das aber, wenn man zweimal hinsieht, irgendwie andersrum ist. Nennen wir es Guido.
lenkgetriebe9.jpg

lenkgetriebe10.jpg

Zu welchem Auto Guido gehört, weiß ich nicht. Könnte sein Multicar - aber ich habe mir sagen lassen, das Multicar-Lenkgetriebe SEI gar nicht andersrum, sehe aus wie das des Barkas; es funktioniere aber andersrum. - Jemand anders hat mal gemeint, Guido könne von Waran oder etwas ähnlichem sein.
Dass sich Guido jedenfalls wohl NICHT im Barkas einbauen lässt, kann man an den Befestigungen erkennen - und man sieht es im direkten Vergleich:

lenkgetriebe11.jpg

Sorry für den Zustand der Lenkungen; mir ging es um pure Info, weniger um einen Schönheitspreis. (Tommy)

-

barkasmaennchen.png

Inhaltsverzeichnis
Druckansicht
Login
Impressum

Willkommen beim neuen Barkas-Wiki

Das alte Wiki ist abgestürzt. Zum Glück haben wir einige Sicherungskopien bekommen und bemühen uns nun, nach und nach alles wieder aufzubauen. Das kann aber eine Weile dauern getreu dem Motto: "Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das, und man muss ihn nicht alle halbe Jahre daran erinnern."

Verantwortlich für das Wiki sind zur Zeit Tommy und Zottel.

Fragen und Anregungen zum Barkas-Wiki dürft ihr (gern auch per PN) im Barkas-Forum unter www.barkas.de stellen.

 

 

Powered by CMSimple_XH